Top 3 Kaffeehäuser in Perchtoldsdorf

Endlich ist der Frühling da, die Sonne traut sich auch schön langsam heraus.
Diesen Anlass haben wir als begeisterte Kaffeegenießerinnen genutzt und für euch drei ausgewählte Kaffeehäuser in Perchtoldsdorf unter die Lupe genommen.

IMG_20150404_110454

First stop: Enoteca Amici Miei

Das kleine italienische Spezialitäten-Geschäft punktet nicht nur mit einem vorzüglichen Kaffee, sondern auch mit seinem harmonischen Ambiente. Während wir unseren Espresso (à 2,20€), Cappuccino (à 3€) und Café Latte (à 3€) von der Marke „Musetti“ genießen, sitzen wir in den ersten Sonnenstrahlen des heurigen Jahres, direkt am Marktplatz in Perchtoldsdorf. Der Kellner wirkt sehr zuvorkommend und freundlich. Sogar Decken sind vorbereitet, um bei den noch frischen Temperaturen trotzdem draußen sitzen zu können. Zum Kaffee gibt’s außerdem ein sehr großes Glas Wasser (0,3l – hat uns schwer begeistert) mit einem Mandelgebäck dazu. Geschmacklich ist der Kaffee wirklich gut, nicht sauer, würzig-aromatisch und auf jeden Fall einen oder mehrere Besuche wert. Zusammen zahlen wir insgesamt €8,20 für den guten Start in den Tag.

 

IMG-20150404-WA0016

Enoteca Amici Miei

Marktplatz 18, 2380 Perchtoldsdorf

Mo – Sa  10:00 – 22:00

IMG-20150404-WA0012

Second stop: L. Heiner

Das nächste Lokal, das wir für euch getestet haben, ist der ehemalige K.u.K. Hofzuckerbäcker L.Heiner.

Das in traditionellem Wiener Kaffeehaus-Flair eingerichtete Lokal punktet mit seinem Vintage-Charme und einer wohlgefüllten Mehlspeisvitrine. Für Nichtraucher ist besonders der große Nichtrauchersalon im vorderen Bereich des Lokals attraktiv. Weiters gibt es einen etwas kleineren Raucherbereich und einen Innenhof, der bei passendem Wetter einen netten Sitzbereich bietet. Das Personal wirkt freundlich und bemüht, man muss nicht lange auf die Bedienung warten. Wir testeten wieder Cappuccino (à 3,60€), Café Latte (à 3,70€) und Espresso (à 2,70€) und waren sehr angetan, als diese relativ rasch und sehr hübsch angerichtet (nostalgisches Kaffeegeschirr) serviert wurden. Trotz des herrlich festen Schaums, konnte uns der Kaffee selbst letztendlich leider nicht überzeugen. Der von Julius Meinl extra für L.Heiner kreierte Kaffee schmeckt vordergründig sauer, lässt es dadurch kaum zu, jegliches anderes Aroma herauszuschmecken und hat außerdem einen eher bitteren Nachgeschmack.

IMG-20150404-WA0006

Wer gerne gute Mehlspeisen (köstliche Croissants) in großer Auswahl im Altwiener Kaffeehaus-Ambiente genießen möchte ist bei L.Heiner an der richtigen Adresse. Kaffeekenner und -genießer sind jedoch vermutlich woanders besser aufgehoben.

 

Café L. Heiner – Wienergasse 16, 2380 Perchtoldsdorf
Mo – Sa 8:00 – 19:30 | Sonn- und Feiertag  9:00 – 19:30

www.heiner.co.at

IMG-20150404-WA0028

Third and last stop: Der Metzger – Café Lounge

Die Café Lounge „Der Metzger“ im Herzen Perchtoldsdorf, direkt am Marktplatz, rundet unsere Kaffeehausrunde ab. „Genuss im traditionell-gemütlichen Ambiente“ so beschreibt sich das Kaffeehaus selbst und dieses Statement können wir nur bestätigen. Von außen wirkt „Der Metzger“ nicht wie ein typisches Kaffeehaus. Das linke Gebäude mit der hellblauen Fassade bietet Raum für den Verkauf. Es ist eingerichtet wie eine kleine Konditorei, in der verschiedenste Leckereien angeboten werden und Tortenbestellungen aufgegeben werden können. Die Türe rechts daneben in einem rosaroten Gebäude führt direkt in die Café Lounge.

 

Beim Betreten des hellen Salons, der durch große Fenster mit ausreichend Tageslicht versorgt wird, kommt sofort „Kaffehausstimmung“ auf. Das spätgotische Gewölbe, welches sich durch die drei Räumlichkeiten des Cafés zieht, sorgt für ein gemütliches Ambiente. Eine ideale Kombination mit den modernen Ledersesseln, wie wir finden. Die Café Lounge punktet mit einer freundlichen und aufmerksamen Bedienung. Was den Kaffee anbelangt, testeten wir nochmals Cappuccino (à 3,40€), Café Latte (à 3,60€) und Espresso (à 2,20€). Insgesamt zahlen wir 9,20€ und sind mit dem Kaffee von J.Hornig durchaus zufrieden. Als Beigabe gab es eine Praline aus Lebkuchenmarzipan. Für Cappuccino-Liebhaber gibt es nichts Besseres als einen richtig guten Milchschaum und genau so einen gibt es hier: richtig fest, cremig und feinporig serviert in einer großen Cappuccino-Tasse. Voilà, die Metzger – Café Lounge ist für uns der geeignete Ort für einen ausgedehnten „Kaffeeplausch“ in Perchtoldsdorf.

IMG-20150404-WA0027

Der Metzger – Café Lounge

Marktplatz 7, 2380 Perchtoldsdorf
Mo – Fr   8:00 – 18:30 | Sa   8:30 – 17:00 | Sonn- und Feiertag geschlossen

www.dermetzger.at 

Fazit: bester Kaffee – Enoteca Amici Miei / beste Mehlspeisen nach Altwiener Art – L.Heiner / bestes Gesamtpaket – Metzger – Café Lounge

In Zusammenarbeit mit Julia Hollitsch & Paula Chromy.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Author: Katharina Andatsch

Teile diesen Beitrag

Kommentare