Dharamsala – vegan und indisch speisen in Mödling

Das Dharamsala ist ein vegetarisches und veganes indisches Restaurant ganz in der Nähe des Bahnhofs Mödling. Gleich nach Betreten des Lokals ist man durch die vielen Düfte und die farbenfrohe Einrichtung vom indischen Flair angesteckt. Das Lokal besticht durch seine helle und stimmungsvolle Atmosphäre und bietet einen wunderschönen Gastgarten mit einer Terrasse auf der man genüsslich den Sonnenuntergang betrachten kann.

Vor dem Lokal bietet der große Parkplatz ausreichend Parkmöglichkeiten und die gemütliche Kinderecke gibt den Kleinen Raum zum Spielen und Malen.

Alle Speisen werden von Köchen aus Nordindien zubereitet und garantieren so den Gästen “a real taste of India”. Die Speisen werden zum Großteil mit Produkten aus biologischer Landwirtschaft hergestellt und täglich frisch zubereitet. Neben einer Vielzahl an köstlichen Speisen aus der Karte erwartet die Gäste eine tägliche Auswahl an drei Tagestellern um € 10,90 . Auch Menschen mit Nahrungsunverträglichkeiten haben die Möglichkeit das Passende zu finden da die Speisen frei von Getreide, Ei & Milchprodukten sind.

Die Location eignet sich auch ideal für Firmenfeiern und Feste aller Art an. Regelmäßig finden Konzerte, Tanzveranstaltungen und Bollywood-Kino Abende im Dharamsala statt. Das genaue Programm finden sie auf der Website und auf Facebook.

Dharamsala

Dr. Otto Scheff Weg 13, 2340 Mödling

www.dharamsala.at

www.facebook.at/dharamsala

Öffnungszeiten: Mo – So 11:00 – 22:00, Dienstag Ruhetag

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Author: Oliver Prosenbauer

Oliver Prosenbauer ist Herausgeber des Lifestylemagazins D15TRICT und Eigentümer einer Werbe- und Event-Agentur. Als Genussmensch verbindet er gerne sein Know How als Marketing-Berater und seine Leidenschaft für den guten Geschmack.

Teile diesen Beitrag

Kommentare